Black Eyed Sons 30th Annivesary Tour

The Quireboys Stuttgart

Konzert Info

The Quireboys | Stuttgart  | clubCann - 1 280 /bilder/The_Quireboys_01-3051_213657660b171aea09bab31166538299.png The_Quireboys_01 The Quireboys | Stuttgart  | clubCann - 2 280 /bilder/Burnin_Alive_01-3183_a725e887c38f70f0848d29e06632f7a2.png Burnin_Alive_01

Black Eyed Sons 30th Anniversary Tour
Special guests: Sons of Morpheus

1984 – als Apple den ersten Macintosh Computer verkaufte, Whitesnake „Slide It In“ veröffentlichten und Prince Harry geboren wurde – starteten THE QUIREBOYS ihre Karriere im Marquee Club und bauten sich in London und Umgebung mit ihrem stark vom Rhythm 'n' Blues beeinflussten Hardrock schnell eine Fangemeinde auf. Als Sharon Osbourne das Management übernahm, standen THE QUIREBOYS für ihr gefeiertes Debüt ‘A Bit Of What You Fancy‘ bereits bei EMI unter Vertrag. Auf ihren Touren rund um den Globus schnitten sie ihr erstes Livealbum mit und nahmen mit dem Produzenten Bob Rock ‘Bitter Sweet & Twisted‘ auf. Sie spielten zusammen mit Guns N‘ Roses auf der ‘Use Your Illusion‘-Tour wie auch Tourneen mit den Rolling Stones und Bon Jovi.

Nach dem erfolgreichen Comeback-Album von 2013 erschien jetzt im Juni das Jubiläums-Album ‘Black Eyed Sons‘, mit dem die Band ihr 30-jähriges Bestehen feiert. Spike (Gesang), Guy Griffin (Gitarre), Paul Guerin (Gitarre) and Keith Weir (Keyboard) haben lange daran gearbeitet, eine der beliebtesten britischen Rock ’n’ Roll Marken wieder aufzubauen und zu neuem Leben zu erwecken. Das Jubiläumswerk „Black Eyed Sons“ ist das triumphale Ergebnis und ein umfangreiches Package bestehend aus dem brandneuen Album, einer Live-CD von ihrem Unplugged Gig vor 40.000 Besuchern auf dem ‘Sweden Rock 2013‘ und einer Live DVD mit dem Londoner Konzert ihrer ‘Beautiful Curse‘ Tour.

Im November kommen THE QUIREBOYS im Rahmen ihrer weltweiten „Black Eyed Sons 30th Anniversary Tour“ auch für vier Termine nach Deutschland.

Anfahrt zu clubCann, Stuttgart

News zu The Quireboys

24 Sep.2014 BURNIN' ALIVE ERÖFFNEN FÜR THE QUIREBOYS

The Quireboys

Die Baden-Württemberger Hardrocker von BURNIN' ALIVE, unter anderem bereits mit Axxis auf Tour, werden im Vorprogramm der britischen Rock'n'Roll-Legende THE QUIREBOYS am 07. November im clubCann auftreten. Mehr Infos zur Band gibt es hier.

Presse Text

Gäste: The Last Vegas, Dust Bowl Jokies

Im November ist es wieder soweit: THE QUIREBOYS kommen auf Tour, um ihr neues Album live zu präsentieren. Und natürlich wird die Band auch ihren alten Hits und Klassiker im Programm haben.
Im Vorprogramm spielt die amerikanischen Sleaze-Rockband The Last Vegas und ein weiterer Special Guest.
THE QUIREBOYS starten 1984 ihre Karriere im Marquee Club und bauten sich in London und Umgebung mit ihrem stark vom Rhythm 'n' Blues beeinflussten Hardrock schnell eine Fangemeinde auf. Als Sharon Osbourne das Management übernahm, standen THE QUIREBOYS für ihr gefeiertes Debüt ‘A Bit Of What You Fancy‘ bereits bei EMI unter Vertrag. Auf ihren Touren rund um den Globus schnitten sie ihr erstes Livealbum mit und nahmen mit dem Produzenten Bob Rock ‘Bitter Sweet & Twisted‘ auf. Sie spielten zusammen mit Guns N‘ Roses auf der ‘Use Your Illusion‘-Tour wie auch Tourneen mit den Rolling Stones und Bon Jovi.
Spike (Gesang), Guy Griffin (Gitarre), Paul Guerin (Gitarre) and Keith Weir (Keyboard) haben lange daran gearbeitet, eine der beliebtesten britischen Rock ’n’ Roll Marken wieder aufzubauen und zu neuem Leben zu erwecken: Nach dem erfolgreichen Comeback-Album von 2013 erschien im Juni 2014 das Jubiläums-Album ‘Black Eyed Sons‘, mit dem die Band ihr 30-jähriges Bestehen feierte und in 2015 wurde die 4CD Deluxe Edition „St Cecilia And The Gypsy Soul“ veröffentlicht.

Pressematerial zu The Quireboys
  • The_Quireboys_Presseinfo
Links zu The Quireboys Ältere Events zu The Quireboys
Künstlerbild
SKS Michael Russ GmbH  Charlottenplatz 17  70173 Stuttgart 
Konzerte und Veranstaltungen in Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn, Karlsruhe, Pforzheim, Esslingen und mittlerer Neckarraum.  Vorverkauf von günstigen Eintrittskarten.