Euro 2022

The Chainsmokers Stuttgart

Konzert Info

The Chainsmokers | Stuttgart  | Hanns-Martin-Schleyer-Halle - 1 280 /bilder/The_Chainsmokers_01_Photo_CAA-6170_2b7a9a2ef4aead9843a7710dc68c450c.png The_Chainsmokers_01_Photo_CAA

Leider müssen THE CHAINSMOKERS ihren für den ß4. April in der Schleyer-Halle geplanten Stuttgarter Auftritt absagen. Bereits gekaufte Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

Untenstehend das offizielle Statement der Band:

We are absolutely devastated to announce that due to the ongoing Covid-19 restrictions across Europe and the logistics involved with touring at this difficult time, we’ve had to reschedule parts of the upcoming tour. The shows will now be moved to November 2022.

We appreciate every single one of you that has bought a ticket and held onto it during such uncertainty, we promise to be back with a bigger and better show for all of our fans at the end of the year. 

The kind of show we want to put on for you just wouldn’t have been possible in the current schedule… 

To give some clarity on how crazy this is, this tour was technically our World War Joy album tour that we are now 2 years removed from. We have tried 3 times to move this tour to make good on our promise to you but each time we were forced to cancel because of Covid. What is also crazy is that at this point with a new album coming out soon it makes more sense to focus on moving it to the end of the year so we can properly rehearse the new songs. We look forward to seeing each and every one of you at the new date and playing our new music for you.

 

 

Euro Tour 2022
 

Das New Yorker DJ-Duo THE CHAINSMOKERS hat eine der rasantesten Karrieren hingelegt, die man in der Welt der Dance-Music je gesehen hat. Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten Andrew Taggart und Alex Pall 2013 – bereits im Folgejahr erlebten sie ihren internationalen Durchbruch mit dem Song „#Selfie“. Seither hat es beinahe jede THE CHAINSMOKERS-Single hoch in die Charts geschafft. Im April und Mai 2022 kommen THE CHAINSMOKERS im Rahmen ihrer Welttournee auch nach Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart.

Innerhalb von nur fünf Jahren sind THE CHAINSMOKERS von Newcomern zu den bestbezahlten DJs der Welt aufgestiegen. Ihre Shows vor vielen tausend Menschen bieten ein perfektes Abbild der Dance-Music der Gegenwart, die beiden DJs beziehen ihre Einflüsse aus EDM, Trap, Electro-House sowie Pop und gelten mittlerweile international als die Könige des neuen Dance-Genres Future Bass. Dabei spielen der ehemalige Kunststudent Alex Pall und der Plattenfirmen-Mitarbeiter Andrew Taggart nicht nur furios mit ihren Klangerzeugern, sondern ebenso virtuos auf der Klaviatur des modernen Marketings; für zahlreiche Singles und EPs überlegten sie sich jeweils ein neues Social Media-Konzept und beweisen damit, dass sich ihre außergewöhnliche Kreativität nicht auf die Musik allein beschränkt.

Die Anfänge des Duos, das ursprünglich aus Pall und dem Musikjournalisten Rhett Bixler bestand – wobei Bixler noch vor dem großen Durchbruch das Feld räumte und durch Andrew Taggart ersetzt wurde – gehen zurück auf Remixe einiger Indie-Künstler wie Daughter, Dragonette, Two Door Cinema Club oder The Wanted. Schon dies war ein kluger Schachzug, denn auf diese Weise eroberten THE CHAINSMOKERS die Musikwelt zunächst über zahlreiche Genre-Nischen, bevor sie den Angriff auf die Mainstream- und Pop-Welt unternahmen. Als dann Anfang 2014 ihre erste Single „#Selfie“ erschien, hatte sich ihr Name durch die Remixe schon so weit herumgesprochen, dass der Track unmittelbar bis an die Spitze der US-Dance-Charts stieg und sich auch weltweit hoch in den Hitlisten wiederfand. Mit „Roses“, der Lead-Single ihrer ersten EP „Bouquet“, konnten sie im Jahr darauf an die Erfolge von „#Selfie“ anknüpfen; Gleiches galt erneut für die Lead-Single der folgenden EP „Collage“, den Song „Don't Let Me Down“: Spitzenposition der US-Dance-Charts, weltweite Charts-Entrys und viele hundert Millionen Spotify-Plays folgten. Fast folgerichtig erhielten THE CHAINSMOKERS daraufhin ihren ersten Grammy Award.

Seither reiht sich bei THE CHAINSMOKERS Hit an Hit. Fast jeden Monat veröffentlichen die beiden einen neuen Track, sowohl Song-Auskopplungen aus ihren bisherigen Alben „Memories... Do Not Open“ (2017), „Sick Boy“ (2018) und „World War Joy“ (2019) als auch exklusive Tracks, die sie mit einer Vielzahl an Gastvokalisten aufnehmen. Mehr denn je changieren THE CHAINSMOKERS dabei zwischen der Dance- und Pop-Welt und treffen mit jeder weiteren Produktion den Nerv vieler Millionen Hörer. Entsprechend geraten ihre Konzerte zu wahren Messen der Positivität und tanzenden Freude – so auch im April und Mai 2022 in Deutschland.

https://www.youtube.com/watch?v=u7LPtGjiOMQ

Homepage: thechainsmokers.com

Facebookevent: facebook.com/events

Wir bitten um Beachtung verstärkter Sicherheitsmaßnahmen

Verbot von Handtaschen, Rucksäcken und Helmen
Zusätzliche verschärfte Kontrollen und Bodychecks

Die Anschläge der jüngsten Zeit und die latente Gefährdung machen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Konzerten erforderlich.
Dabei unterliegen insbesondere Open Air-Veranstaltungen und Events in Arenen und Hallen ausnahmslos verschärften Kontrollen.
Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen. Taschen, Rucksäcke und Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder Kosmetiktäschchen bis zu einer maximalen Größe von Din A4 zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Altersfreigabe:

kein Zutritt: unter 8 Jahren
nur in Begleitung: bis 14 Jahren (Das Begleitformular findest Du HIER)
frei ab 14 Jahren bis 22 Uhr
frei ab 16 Jahren bis 24 Uhr

Anfahrt zu Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Stuttgart

News zu The Chainsmokers

13 Apr.2022 THE CHAINSMOKERS: Konzert in Stuttgart abgesagt

The Chainsmokers

Leider müssen THE CHAINSMOKERS ihren für den ß4. April in der Schleyer-Halle geplanten Stuttgarter Auftritt absagen. Bereits gekaufte Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

Untenstehend das offizielle Statement der Band:

We are absolutely devastated to announce that due to the ongoing Covid-19 restrictions across Europe and the logistics involved with touring at this difficult time, we’ve had to reschedule parts of the upcoming tour. The shows will now be moved to November 2022.

We appreciate every single one of you that has bought a ticket and held onto it during such uncertainty, we promise to be back with a bigger and better show for all of our fans at the end of the year. 

The kind of show we want to put on for you just wouldn’t have been possible in the current schedule… 

To give some clarity on how crazy this is, this tour was technically our World War Joy album tour that we are now 2 years removed from. We have tried 3 times to move this tour to make good on our promise to you but each time we were forced to cancel because of Covid. What is also crazy is that at this point with a new album coming out soon it makes more sense to focus on moving it to the end of the year so we can properly rehearse the new songs. We look forward to seeing each and every one of you at the new date and playing our new music for you.


 

Presse Text

Euro Tour 2022
 

Das New Yorker DJ-Duo THE CHAINSMOKERS hat eine der rasantesten Karrieren hingelegt, die man in der Welt der Dance-Music je gesehen hat. Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten Andrew Taggart und Alex Pall 2013 – bereits im Folgejahr erlebten sie ihren internationalen Durchbruch mit dem Song „#Selfie“. Seither hat es beinahe jede THE CHAINSMOKERS-Single hoch in die Charts geschafft. Im April und Mai 2022 kommen THE CHAINSMOKERS im Rahmen ihrer Welttournee auch nach Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart.

Innerhalb von nur fünf Jahren sind THE CHAINSMOKERS von Newcomern zu den bestbezahlten DJs der Welt aufgestiegen. Ihre Shows vor vielen tausend Menschen bieten ein perfektes Abbild der Dance-Music der Gegenwart, die beiden DJs beziehen ihre Einflüsse aus EDM, Trap, Electro-House sowie Pop und gelten mittlerweile international als die Könige des neuen Dance-Genres Future Bass. Dabei spielen der ehemalige Kunststudent Alex Pall und der Plattenfirmen-Mitarbeiter Andrew Taggart nicht nur furios mit ihren Klangerzeugern, sondern ebenso virtuos auf der Klaviatur des modernen Marketings; für zahlreiche Singles und EPs überlegten sie sich jeweils ein neues Social Media-Konzept und beweisen damit, dass sich ihre außergewöhnliche Kreativität nicht auf die Musik allein beschränkt.

Die Anfänge des Duos, das ursprünglich aus Pall und dem Musikjournalisten Rhett Bixler bestand – wobei Bixler noch vor dem großen Durchbruch das Feld räumte und durch Andrew Taggart ersetzt wurde – gehen zurück auf Remixe einiger Indie-Künstler wie Daughter, Dragonette, Two Door Cinema Club oder The Wanted. Schon dies war ein kluger Schachzug, denn auf diese Weise eroberten THE CHAINSMOKERS die Musikwelt zunächst über zahlreiche Genre-Nischen, bevor sie den Angriff auf die Mainstream- und Pop-Welt unternahmen. Als dann Anfang 2014 ihre erste Single „#Selfie“ erschien, hatte sich ihr Name durch die Remixe schon so weit herumgesprochen, dass der Track unmittelbar bis an die Spitze der US-Dance-Charts stieg und sich auch weltweit hoch in den Hitlisten wiederfand. Mit „Roses“, der Lead-Single ihrer ersten EP „Bouquet“, konnten sie im Jahr darauf an die Erfolge von „#Selfie“ anknüpfen; Gleiches galt erneut für die Lead-Single der folgenden EP „Collage“, den Song „Don't Let Me Down“: Spitzenposition der US-Dance-Charts, weltweite Charts-Entrys und viele hundert Millionen Spotify-Plays folgten. Fast folgerichtig erhielten THE CHAINSMOKERS daraufhin ihren ersten Grammy Award.

Seither reiht sich bei THE CHAINSMOKERS Hit an Hit. Fast jeden Monat veröffentlichen die beiden einen neuen Track, sowohl Song-Auskopplungen aus ihren bisherigen Alben „Memories... Do Not Open“ (2017), „Sick Boy“ (2018) und „World War Joy“ (2019) als auch exklusive Tracks, die sie mit einer Vielzahl an Gastvokalisten aufnehmen. Mehr denn je changieren THE CHAINSMOKERS dabei zwischen der Dance- und Pop-Welt und treffen mit jeder weiteren Produktion den Nerv vieler Millionen Hörer. Entsprechend geraten ihre Konzerte zu wahren Messen der Positivität und tanzenden Freude – so auch im April und Mai 2022 in Deutschland.

Pressematerial zu The Chainsmokers The Chainsmokers wird präsentiert von
Antenne 1
Links zu The Chainsmokers Ältere Events zu The Chainsmokers
Künstlerbild
SKS Michael Russ GmbH  Charlottenplatz 17  70173 Stuttgart 
Konzerte und Veranstaltungen in Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn, Karlsruhe, Pforzheim, Esslingen und mittlerer Neckarraum.  Vorverkauf von günstigen Eintrittskarten.