Michael Kiwanuka Aug 9, 2019

Michael Kiwanuka Stuttgart

Konzert Info

Michael Kiwanuka | Stuttgart  | Im Wizemann Halle - 1 280 /bilder/Michael Kiwanuka_01_Photo_13artists-5390_f33c0dc70f3ab88c81830bdcc8c4669c.png Michael Kiwanuka_01_Photo_13artists Michael Kiwanuka | Stuttgart  | Im Wizemann Halle - 2 280 /bilder/Michael Kiwanuka_02_Photo_13artists-5391_45f13718b28cff6ffd6ed22c90edb05d.png Michael Kiwanuka_02_Photo_13artists

Es brauchte keine zwei EPs, schon konnte MICHAEL KIWANUKA mit seiner einzigartigen Musik Stars wie Adele in seinen Bann ziehen. Nun kommt der Old School Soul-Musiker im August 2019 für zwei Termine nach Leipzig und Stuttgart.

Aufgewachsen im Londoner Norden, griff MICHAEL KIWANUKA im Alter von sechszehn Jahren erstmals zur Gitarre und komponierte eigene Rock-Songs. Nur durch Zufall stolperte der Brite mit ugandischen Wurzeln in einer beigelegten CD eines Musikmagazins über eine alte Akustikaufnahme von Otis Redding, die seinen musikalischen Werdegang maßgebend verändern sollte. Gefangen von diesem Soul und dem typischen Sound der Sechziger und Siebziger, spielt fortan moderne Musik im Leben des Londoners fast keine Rolle mehr. MICHAEL KIWANUKA studiert Jazz und finanziert seinen Lebensunterhalt als Studiomusiker.

2011 folgte der Plattenvertrag beim Mumford & Sons Label und kurz danach erschienen mit „Tell Me A Tale” sowie „I‘m Getting Ready“ die ersten zwei EPs. Allein diese reichten, um ein Jahr später den BBC Sound of 2012 zu gewinnen und Superstar Adele auf ihrer Europatournee als Support zu begleiten.

Mit „Home Again“ veröffentlichte MICHAEL KIWANUKA 2012 sein erstes Album, das es in UK auf Platz vier der Charts mit Gold-Status sowie auf Platz 17 der deutschen Charts schaffte. Auffällig ist, wie sehr die zehn Songs scheinbar miteinander verbunden sind, ineinandergreifen und einzeln doch so einzigartig klingen.

Überwältigt vom riesigen Erfolg, zieht sich MICHAEL KIWANUKA nach dem Debütalbum fast komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Doch zum Glück aller Soul-Fanatiker stieg er 2016 wie ein Phönix aus der Asche und markierte mit „Love & Hate“ ein Album riesigen Klangspektrums. Während die Debütscheibe noch von akustischem Soul-Folk geprägt war, dominieren auf „Love & Hate“ opulent arrangierte Songs im Old School Soul-Gewand. Allein der fast zehnminütige Opener-Song „Cold Little Heart“ nimmt sich fast die Hälfte des Songs Zeit, um Gitarre, Klavier, Streicher und Chöre in Einklang zu bringen, bevor die tiefe Stimme erklingt.

Wer der Musik von Jimi Hendrix, George Harrison und Otis Redding verfallen ist, der ist bei MICHAEL KIWANUKA genau richtig und sollte die Konzerte am 05. August im Täubchenthal Leipzig sowie am 09. August im Stuttgarter Im Wizemann nicht verpassen.

Video "Cold Little Heart"

Homepage: michaelkiwanuka.com

Facebookevent: facebook.com/events

Wir bitten um Beachtung verstärkter Sicherheitsmaßnahmen

Verbot von Handtaschen, Rucksäcken und Helmen
Zusätzliche verschärfte Kontrollen und Bodychecks

Die Anschläge der jüngsten Zeit und die latente Gefährdung machen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Konzerten erforderlich.
Dabei unterliegen insbesondere Open Air-Veranstaltungen und Events in Arenen und Hallen ausnahmslos verschärften Kontrollen.
Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen. Taschen, Rucksäcke und Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder Kosmetiktäschchen bis zu einer maximalen Größe von Din A4 zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Altersfreigabe:

kein Zutritt: unter 6 Jahren
nur in Begleitung: bis 14 Jahren (Das Begleitformular findest Du HIER)
frei ab 14 Jahren

Michael Kiwanuka Tickets kaufen

Datum Ort Preis Hilfe zum Ticketkauf
Aug 9, 2019 8:00 PM Uhr

Im Wizemann Halle, Stuttgart

- Tickets kaufen + in Kalender eintragen

Presse Text

Es brauchte keine zwei EPs, schon konnte MICHAEL KIWANUKA mit seiner einzigartigen Musik Stars wie Adele in seinen Bann ziehen. Nun kommt der Old School Soul-Musiker im August 2019 für zwei Termine nach Leipzig und Stuttgart.

Aufgewachsen im Londoner Norden, griff MICHAEL KIWANUKA im Alter von sechszehn Jahren erstmals zur Gitarre und komponierte eigene Rock-Songs. Nur durch Zufall stolperte der Brite mit ugandischen Wurzeln in einer beigelegten CD eines Musikmagazins über eine alte Akustikaufnahme von Otis Redding, die seinen musikalischen Werdegang maßgebend verändern sollte. Gefangen von diesem Soul und dem typischen Sound der Sechziger und Siebziger, spielt fortan moderne Musik im Leben des Londoners fast keine Rolle mehr. MICHAEL KIWANUKA studiert Jazz und finanziert seinen Lebensunterhalt als Studiomusiker.

2011 folgte der Plattenvertrag beim Mumford & Sons Label und kurz danach erschienen mit „Tell Me A Tale” sowie „I‘m Getting Ready“ die ersten zwei EPs. Allein diese reichten, um ein Jahr später den BBC Sound of 2012 zu gewinnen und Superstar Adele auf ihrer Europatournee als Support zu begleiten.

Mit „Home Again“ veröffentlichte MICHAEL KIWANUKA 2012 sein erstes Album, das es in UK auf Platz vier der Charts mit Gold-Status sowie auf Platz 17 der deutschen Charts schaffte. Auffällig ist, wie sehr die zehn Songs scheinbar miteinander verbunden sind, ineinandergreifen und einzeln doch so einzigartig klingen.

Überwältigt vom riesigen Erfolg, zieht sich MICHAEL KIWANUKA nach dem Debütalbum fast komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Doch zum Glück aller Soul-Fanatiker stieg er 2016 wie ein Phönix aus der Asche und markierte mit „Love & Hate“ ein Album riesigen Klangspektrums. Während die Debütscheibe noch von akustischem Soul-Folk geprägt war, dominieren auf „Love & Hate“ opulent arrangierte Songs im Old School Soul-Gewand. Allein der fast zehnminütige Opener-Song „Cold Little Heart“ nimmt sich fast die Hälfte des Songs Zeit, um Gitarre, Klavier, Streicher und Chöre in Einklang zu bringen, bevor die tiefe Stimme erklingt.

Wer der Musik von Jimi Hendrix, George Harrison und Otis Redding verfallen ist, der ist bei MICHAEL KIWANUKA genau richtig und sollte die Konzerte am 05. August im Täubchenthal Leipzig sowie am 09. August im Stuttgarter Im Wizemann nicht verpassen.

Pressematerial zu Michael Kiwanuka
Michael Kiwanuka Pressematerial 1.36 Mb | download
Michael Kiwanuka Pressematerial 0.96 Mb | download
Michael Kiwanuka wird präsentiert von
SWR3 Lift
Links zu Michael Kiwanuka
Künstlerbild
SKS Michael Russ GmbH  Charlottenplatz 17  70173 Stuttgart 
Konzerte und Veranstaltungen in Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn, Karlsruhe, Pforzheim, Esslingen und mittlerer Neckarraum.  Vorverkauf von günstigen Eintrittskarten.